Unser Waldtag

Jeden Mittwoch findet unser wöchentlicher Waldtag statt. Ausgefallen ist er in den letzten 7 Jahren kein einziges Mal. Die Kinder können sich seit diesem Schuljahr zwischen 4 Modulen entscheiden und sich verbindlich für ein Vierteljahr zuordnen. Im Gegensatz zu den anderen 4 Wochentagen finden die Angebote altersgemischt, mit jeweils ca. 16 Kindern von der 1. bis zur 6. Klasse statt.

Aktuell werden „Mit Karte und Kompass“, „Obstgarten“, „Ruf der Wildnis“ und „Willkommen im Wald“ angeboten. Begleitet wird ein Modul von mindestens 2 Lernbegleitern. Den übergeordneten Rahmen für dieses Kurssystem bildet der sogenannte Naturschulpass. Im Naturschulpass sind Fähigkeiten/Fertigkeiten formuliert, die in den jeweiligen Modulen erlernt werden können. (z.B. Feuer machen mit einem Streichholz, Karte einnorden oder Anzucht von vier unterschiedlichen Gemüsepflanzen usw.).